Baustelle Planung Ybbshäuschen

Die Qual der Wahl

Januar 8, 2020

Während der intensiven Baustellenzeit im Sommer kamen eines Tages ganz plötzlich die ersten Fragen bezüglich der farblichen Gestaltung auf uns zu. Im ersten Schritt waren das Auswahl der Holzlasur für die sichtbaren Elemente des Dachstuhls, die Farbe der Dachziegel sowie die Spengler-Elemente (Blechverkleidungen am Dach sowie Dachrinnen). Um ein stimmiges Gesamtbild festzulegen, haben wir uns aber auch gleich Gedanken um die Fassade gemacht.

Auf der Fassade des Ybbshäuschens wird zum größten Teil ein ganz normaler Außenputz zum Einsatz kommen, die “Schublade” wird aber mit sogenannten Max Platten verkleidet. Das sind Hochdrucklaminate, die nicht nur äußerst widerstandsfähig sondern auch in einer Vielzahl von Dekoren und Oberflächen verfügbar sind. Auf der Herstellerseite kann eine grobe Auswahl getroffen, und bis zu 3 Musterplatten bestellt werden.

Vorauswahl für Max-Platten und Dachziegel
Unsere Auswahl
Schlussendlich haben wir uns für Dachziegel in “Kupferbraun”, Holzlasur in “Eiche”, sämtliche Blechelemente (einschließlich Alu-Schalen bei Fenster und Haustüre) in “RAL 7016 (anthrazit)” und Max-Platten im Dekor “Patina bronze” entschieden. Für die Fassade stehen noch einige Farbtöne zur Auswahl, die für uns aber allesamt stimmig mit den anderen Elementen erscheinen.

Bis auf den Außenputz sind mittlerweile alle Teile montiert, und wir sind absolut zufrieden mit unserer Auswahl.

Next Post
Previous Post

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar erstellen